Angebote im Kinderbereich

Öffnungszeiten im Spielbereich Mo – Fr. 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Jeden ersten Samstag im Monat von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

Hausaufgabenbetreuung und Mittagessen Mo.- Fr.  vom 11.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Hier wird in einem ruhigen, abgelegenen Raum konzentriertes Arbeiten gefördert. Die zuständige Fachkraft wird durch zahlreiche ehrenamtliche Helfer unterstützt, so dass sehr intensive Unterstützung und Beratung der Kinder möglich ist.

  1. Schwerpunktsetzung

    • Hausaufgabenbetreuung
    • Schwimmen etc.
  2. Spielangebot

    • Spielangebot „Steppi“
      (Offen für alle von 6 - 12 Jahren)
      In kindgerechtem Ambiente gibt es viele Abenteuer zu entdecken. Vom Toberaum über die Verkleidungs- und Bastelecke bis hin zum Werkraum gibt es immer wieder etwas Neues auszuprobieren. Regelmäßig sportliche Aktivitäten stehen auf der Tagesordnung und einmal die Woche geht es zum Schwimmen in das nahe gelegene Schwimmbad.
      Alle täglichen Aktionen sind kostenfrei.
    • Schwimmen im Vitusbad (kostenfrei) Mittwochs von 16.00-19.00 Uhr
      (Anmeldung erforderlich)

  3. Kulturrucksack

Tanz- Work-Shop Mittwochs 14.00 Uhr – 16.00 Uhr
Hier kannst du coole Moves zu fetten Beats erlernen. Du benötigst keine Vorkenntnisse und bist auch als Tanzanfänger herzlich willkommen. Alles was du mitbringen solltest, ist Spaß an Bewegung und Musik.

Theater Work-Shop Freitrags  14.00 Uhr – 16.00 Uhr
Jeden Freitag könnt ihr auch ohne Vorkenntnisse in die Welt des Theaters eintauchen. Für ein Puppentheater könnt ihr Theaterpuppen, Masken und Figuren herstellen.

Kultur macht Stark (kreatives malen) Montags 13.30 Uhr 15.30 Uhr
Immer Montags könnt ihr mit verschiedenen Techniken und Materialien Tierbilder herstellen. Im Anschluss ist eine gemeinsame Abschlusspräsentation im Tiergarten Odenkirchen geplant.

  1. Ferienspiele

    In den Oster-, Sommer-, und Herbstferien wird ein interessantes und abwechslungsreiches Ferienprogramm kostenfrei angeboten. Hierfür wird eine verbindliche Anmeldung benötigt.

    Programme liegen vier Wochen vorher in der Einrichtung aus.