SpielmobilSpielmobil.html
BeratungBeratung.html

Das  Kinder-  und Jugendzentrum liegt zentral in der Innenstadt von Mönchengladbach. Die pädagogische Arbeit der JUKOMM im Step ist offen, integrativ und demokratisch. Sie lebt von der Freiwilligkeit der Teilnahme, orientiert sich an den Bedürfnissen und den Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen und will ein selbstbestimmtes und soziales Lernen ermöglichen. Zur Persönlichkeitsbildung gehören soziale Akzeptanz, kulturelle Vielseitigkeit, sowie die Berücksichtigung geschlechtsspezifischer Eigenschaften und Entwicklungsprozesse von Kindern und Jugendlichen. Die inhaltliche Arbeit der JUKOMM umfasst ein Fünf-Säulen-Modell.






Das Kinder- und Jugendzentrum zeichnet in erster Linie seine Vielfältigkeit aus. Es stehen den Kindern und Jugendlichen zahlreiche Räume und Angebote, wie beispielsweise im Bereich Bewegung, Ernährung, Medien, Musik und Kreativität, zur Verfügung. Dabei ist dem sechsköpfigen Team der Jukomm eine familiäre und wertschätzende Atmosphäre sehr wichtig.  Die Vielfalt der Einrichtung spiegelt sich auch in der Struktur der Besucherinnen und Besucher wider und deren Möglichkeiten sich frei zu entfalten, Erfahrungen zu sammeln und neue Erkenntnisse zu erlangen. Zusätzlich wird das Personal der Einrichtung durch ehrenamtlich Arbeitende unterstützt und freut sich über jeden, der sich sozial engagieren und Ideen mit einbringen will.

                                              „JUKOMM der bunte Fleck am Kulturhügel“


Die JUKOMM ist:

• offen
• mobil
• kulturell
• bildend
• betreuend